Was ist "zipfelwerk"?


 

Während meiner Elternzeit 2008 entdeckte ich mein Talent und meine Liebe fürs Nähen und beschloss, nicht nur für meine, sondern vor allem für Kinder mit Handicap schicke und praktische Kleidung zu nähen. Bald nahm das Ganze solche Dimensionen an, dass ich ein Gewerbe anmeldete und allabendlich Nähaufträge "abarbeitete". Hinzu kam später ein online-shop auf dawanda, über den ich zusätzlich Stoffe verkaufte.


Mittlerweile könnt Ihr auf dawanda.com/shop/zipfelwerk zu jeder Zeit "Stoffe shoppen". Kleidung oder Geschenke nähe ich Euch gern nach vorheriger Absprache - auf Wunsch auch mit Personalisierung (also mit Namen). Und wenn Ihr mich kennenlernen wollt oder meine Sachen anfassen und anschauen wollt, kommt mich zu Hause besuchen oder lernt mich auf Märkten kennen (in vino veritas Bratapfelmarkt, Gut Heimendahl Hoffest etc.).

Ab und zu können wir uns auch gern treffen, um gemeinsam zu nähen. Mit der besten Freundin. Fürs Baby. Mädelsabend. Ruft bei Interesse dazu einfach mal an.